bedeckt München 27°

Hilgertshausen-Tandern:Schwerer Unfall in Hilgertshausen

Schwere Verletzungen hat ein 31-jährigen Dachauer am Montag bei einem Verkehrsunfall in Hilgertshausen erlitten. Laut Polizeibericht hatte der 45-jährige Fahrer eines Kleintransporter an der Einmündung der Winterstraße in die Neurieder Straße die Vorfahrt missachtet; er nahm einem Motorradfahrer, der auf der Neurieder Straße in südlicher Richtung unterwegs war, die Vorfahrt. Der Dachauer versuchte noch sein Krad abzubremsen, prallte jedoch gegen die linke Fahrzeugseite des Kleintransporters. Schwer verletzt musste er mit dem Rettungshubschrauber nach Großhadern gebracht werden. Der Unfallverursacher wurde nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 8000 Euro.

© SZ vom 10.06.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite