bedeckt München 25°

Hilgertshausen-Tandern:Reparieren statt wegwerfen

Wenn Reparaturen an Fahrrädern, Elektrokleingeräten, Computern und Kleidung oder an kleinen Möbelstücken fällig sind, brauchen viele Menschen Hilfe. Wer also selbst nicht unbedingt handwerklich begabt ist, der findet Unterstützung bei den Experten des Repair Cafés. Dort können am letzten Samstag im Monat abwechselnd in Hilgertshausen (Grundschule), Tandern (Altes Rathaus) oder in Altomünster (VHS-Geschäftsstelle) Reparaturen von den vielen ehrenamtlichen Spezialisten durchgeführt werden. In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen sind alle eingeladen, die etwas zu reparieren haben oder auch nur zuschauen und etwas lernen wollen. Die Reparaturen sind kostenfrei, Spenden werden jedoch gerne angenommen. Wer noch Lust hat, bei diesem Projekt als "Experte" mitzuarbeiten, kann sich bei der Volkshochschule Hilgertshausen-Tandern melden. Das Repair Café ist am Samstag, 29. Februar, von 14 bis 16 Uhr, im Alten Rathaus Tandern, Hauptstraße 16, geöffnet.

© SZ vom 27.02.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite