Hebertshausen:Zwei Rennradler stürzen

Ein kurzer unaufmerksamer Moment und für zwei Rennradler endete der Ausflug in der Gruppe am Montagabend gegen 20 Uhr mit Schmerzen, ein 56-Jähriger musste laut Polizei sogar mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden. Zwischen Ampermoching und Purtlhof bremste ein 49-jähriger Fahrer ab, da der vor ihm fahrende Rennradler das auch tat. Der 56-Jährige aus Unterschleißheim bemerkte das zu spät, fuhr auf und stürzte. Ebenso erging es einem 57-jährigen Schwabhausener dahinter. Beide sind nach bisherigen Erkenntnissen jedoch nur leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von etwa 100 Euro.

© SZ vom 04.08.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB