bedeckt München
vgwortpixel

Hebertshausen:Ölspur verursacht schweren Unfall

Eine Ölspur hat am Donnerstagmorgen zwischen Sulzrain und Lotzbach zu einem Verkehrsunfall geführt, bei dem eine 26-jährige Frau aus Haimhausen schwer verletzt worden ist. Polizeiangaben zufolge geriet die Frau gegen 7.20 Uhr mit ihrem Wagen auf der Kreisstraße 3 von Haimhausen kommend auf eine größere Ölspur. Ihr Fahrzeug kam ins Schleudern, geriet von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde durch sden Aufprall schwer verletzt und musste aus ihrem Pkw befreit werden. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie mit einem Hubschrauber in ein Münchner Klinikum geflogen. Die Ölspur konnte von Polizeibeamten bis nach Schönbrunn zu einem geparkten VW Transporter verfolgt werden. Als Fahrer des Lkw ermittelten die Beamten einen 40-Jährigen Mann aus Schliersee. Er gab an, von dem auslaufenden Öl nichts bemerkt zu haben.