bedeckt München 20°

Hebertshausen:Kupferkabel gestohlen

Wer glaubt, nur Gold und Silber sind was wert, der irrt. Auf einer Baustelle an der Dachauer Straße in Ampermoching haben Diebe am Wochenende reiche Beute gemacht. Sie entwendeten laut Polizei Kupferkabel im Wert von 4000 Euro. Die Täter brachen zudem noch Stromverteilerkästen auf. Hier entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Die Polizei Dachau bittet nun unter der Telefon 08131/5610 um Hinweise auf die Täter. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Zeit von Samstag, 19. bis Montag 21. September im Bereich der Baustelle, an der Ortsausfahrt Richtung Hebertshausen, bemerkt hat, wird gebeten, sich zu melden?

© SZ vom 23.09.2020 / cb

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite