bedeckt München 25°

Hebertshausen:Finanzhilfe für Straßenausbau

Die Gemeinde hat die Straße nach Purtlhof von der Indersdorfer Straße bis zum Ortsende Ampermoching auf einer Länge von knapp 423 Metern ausgebaut, teilweise verbreitert und den Oberbau verstärkt. Diese Maßnahme unterstützt die Regierung von Oberbayern mit insgesamt 100 000 Euro. Das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat stellt die Zuwendungen aus Mitteln des Kfz-Steuerersatzverbundes im Rahmen des vom Bayerischen Landtag festgesetzten Finanzausgleichs bereit. Die Gesamtkosten lagen bei 351 900 Euro.

© SZ vom 08.04.2017 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite