Haimhausen:19-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab

Ein 19-Jähriger hat sich mit seinem Auto überschlagen, nachdem er von der Fahrbahn abkam. Er verletzte sich dabei leicht. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Unterschleißheimer am Dienstagabend die Haimhauser Hauptstraße in Richtung Fahrenzhausen entlang, als er etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang nach links von der Fahrbahn abkam. Sein Auto überschlug sich und kam schließlich in einem Feld auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte sich selbst leicht verletzt aus seinem Fahrzeug befreien und wurde anschließend durch den Rettungsdienst in das Klinikum Dachau gebracht. An seinem Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Das Fahrzeug wurde vom Abschleppdienst geborgen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB