Für bessere Infrastruktur Radfahrer treffen sich am Bahnhof

Die 7. Critical Mass findet am Freitag, 27. Juli, statt. Treffpunkt ist wie immer um 17 Uhr am Radparkhaus auf der Ostseite des Dachau Bahnhofes. Critical Mass ist eine weltweite Bewegung, bei der sich mehrere Radfahrer scheinbar zufällig und unorganisiert treffen, um mit gemeinsamen Fahrten durch Innenstädte, ihrer bloßen Menge und dem konzentrierten Auftreten von Fahrrädern auf den Radverkehr als Form des Individualverkehrs aufmerksam zu machen und mehr Rechte für Radfahrer und vor allem eine bessere Infrastruktur und mehr Platz einzufordern. Die Aktion findet jeden letzten Freitag im Monat immer und bei jedem Wetter um 17 Uhr statt. Am Radparkhaus am Dachauer Bahnhof wird jedesmal die Route festgelegt, die etwa eine Stunde in Anspruch nimmt.