bedeckt München
vgwortpixel

Form und Farbe:Ausstellung über Bauhaus-Maler

Johannes Itten betrieb neben seiner Lehrtätigkeit als Kunstmaler am Bauhaus Weimar auch Untersuchungen zur Wirkung von Farben. Dabei interessierte ihn als Maler das Zusammenwirken von Form und Farbe. Sowohl die Zuordnung von Farben zu Formen als auch das umgekehrte Verhalten brachte ihm bei der Zusammenarbeit mit seinen Schülern weiterführende Kenntnisse, die in seine Theorie einflossen. Die Dachauer Künstlerin Gerda Riedel hat zum 100. Jubiläum des Bauhauses eine kleine Ausstellung als Hommage an Itten auf die Beine gestellt, die schon viele Besucher am Tag der offenen Türen in der Dachauer Altstadt im Architekturbüro Horst Stepper, Augsburger Straße 11, besucht haben. Die Ausstellung ist noch bis 13. Dezember zu sehen. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 16 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter der Telefonnummer 08131/35 36 19 jeweils Donnerstag oder Freitag um 15 Uhr.

  • Themen in diesem Artikel: