Fest am Bruno-Danzer-Platz Karlsfeld feiert die Kultur

In diesem Jahr können sich die Karlsfeld auf zahlreiche Veranstaltungen freuen. Bürgermeister Stefan Kolbe (CSU) kündigte bei der jüngsten Bürgerversammlung an, dass am Wochenende 20./21. Juli auf dem Bruno-Danzer-Platz in der Neuen Mitte und auf dem Marktplatz an der Rathausstraße ein internationales Kulturfest mit dem Titel "Kosmos" gefeiert wird. Im Herbst dann soll auf dem Festplatz am See vom 20. bis 24. Oktober die erste Karlsfelder "Familienmesse" stattfinden, die früher alle zwei Jahre unter dem Namen Diva in Dachau lief. Laut Kolbe werden viele Karlsfelder Betriebe in der Halle der Engagierten Unternehmergemeinschaft (EUG) ausstellen und auch örtliche Vereine Auftrittsmöglichkeiten auf der Bühne bekommen. Für Freunde von Weihnachtsmärkten hatte der Rathauschef zudem noch eine erfreuliche Nachricht parat: Nach dem großen Erfolg bei der Premiere im vergangenen Dezember wird der "Karlsfelder Hüttenzauber" genannte Christkindlmarkt in diesem Jahr an zwei Wochenenden auf dem Bruno-Danzer-Platz stattfinden und zwar vom 6. bis 8. Dezember und vom 13. bis 15. Dezember.