bedeckt München 25°

Fehlende Planungssicherheit:Schlosskonzert abgesagt

Das Schlosskonzert mit dem niederländischen Busch Trio am Samstag, 15. Mai, muss ersatzlos abgesagt werden. Für ein Konzert, zu dem die Musiker aus den Niederlanden einreisen müssten, ist für das veranstaltende Kulturamt damit keine ausreichende Planungssicherheit gegeben, dass Konzerthäuser bereits am Samstag öffnen können. Karten für das Konzert können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Im Vorverkauf für den Herbst sind Schlosskonzerte mit dolce risonanza und mit World Brass. Das Kontingent ist vorerst auf 150 Karten begrenzt.

© SZ vom 12.05.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB