bedeckt München 21°
vgwortpixel

Ermittlungen wegen Körperverletzung in Bergkirchen:Massenschlägerei im Kartpalast

Eine Massenschlägerei hat sich am Freitagabend im Kartpalast im Gewerbegebiet Gada bei Bergkirchen ereignet. Wie die Polizei berichtet, gerieten nach einem Kartrennen zwei Personengruppen aneinander. Die etwa zehn Beteiligten im Alter zwischen 20 und 30 Jahren stritten zunächst verbal miteinander, anschließend schlugen sie gegenseitig mit Helmen aufeinander ein. Mehrere Streifen der Polizeiinspektion Dachau, zahlreiche Rettungskräfte und zwei Notärzte mussten deswegen ausrücken. Das Ergebnis der Massenschlägerei: Zwei leicht Verletzte, die nach kurzer Behandlung wieder entlassen werden konnten und ein leicht Verletzter mit einer Platzwunde am Kopf. Die Polizei ermittelt nun gegen mehrere Tatverdächtige wegen gefährlicher Körperverletzung.