Erdweg Seniorenbeauftragter als Ansprechpartner

Peter Kollroß (Mitte) mit Bürgermeister Christian Blatt und Gemeinderätin und Seniorenreferentin Maria Braun.

(Foto: oh)

Die Gemeinde Erdweg hat nun einen Seniorenbeauftragten. Peter Kollroß aus Eisenhofen ist seit dem 1. Mai Ansprechpartner für alte Menschen und deren Angehörige in der Gemeinde Erdweg. Zudem soll er die Gemeinde in allen Fragen, welche die Belange von Senioren betreffen, beraten und unterstützen. Dabei soll er sich mit allen seniorenrelevanten Handlungsfeldern befassen, wie etwa barrierefreies Wohnen oder Kultur-, Sport- und Bildungsangebote für Senioren.

Die Stelle hatte die Gemeinde im Mitteilungsblatt ausgeschrieben. Zuvor hatte sich der Gemeinderat mit dem demografischen Wandel in der Gemeinde befasst und war überein gekommen, dass eine solche Stelle sinnvoll ist. Die Gemeinderäte hatten ein Leitbild für den Seniorenbeauftragten beschlossen, welches die Aufgaben, Kompetenzen sowie Handlungsfelder des Beauftragten darstellt, so teilt Bürgermeister Christian Blatt (CSU) mit.