Erdweg:Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 16.30 Uhr auf der Staatsstraße 2051 bei Welshofen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei verlor der 20-Jährige in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und flog über die Leitplanke in den Grünstreifen. Ein Rettungshubschrauber musste ihn mit schweren Verletzungen in das Klinikum München-Harlaching bringen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema