Erdweg Gebeutelter Motorradbesitzer

Gleich zwei Negativerlebnisse hintereinander hatte ein Motorradbesitzer zu verkraften. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, blieb der Mann am Sonntag, 15. Mai, mit seiner schwarz-weißen Motocrossmaschine Yamaha XT 350 wegen eines Motorschadens liegen. Er stellte das Zweirad neben der Staatsstraße 2047 auf Höhe von Kleinberghofen ab. Am Donnerstag, 19. Mai, wollte er das Motorrad wieder abholen, doch es war weg. "Da die Maschine mit Motorschaden abgestellt worden war, kommt nur ein Abtransport mit Hilfe eines Fahrzeugs in Betracht", sagte Polizeisprecher Ernst Ziegenheim. Und diese Aktion könnte jemand beobachtet haben.