bedeckt München

Erdweg:Durchatmen und Kräfte sammeln

Waldbaden ist ein neuer Trend, der immer mehr Anhänger findet. Dabei ist Waldbaden viel mehr als ein einfacher Waldspaziergang, es ist ein genussvolles Schlendern und Innehalten unter Baumkronen. Die Wirksamkeit der aus Japan kommenden Praxis ist wissenschaftlich gut belegt. Am Samstag, 31. Oktober, sind noch Plätze für das Seminar auf dem Petersberg frei und der Tag im Wald bietet eine gute Gelegenheit, umgeben von der sich wandelnden Natur, bewusst Abschied zu nehmen von der Zeit des Wachsens und sich auf die dunkle Zeit der Ruhe und des Kräfte Sammelns einzustellen. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und dauert sechs Stunden. Die Seminargebühr beträgt 65 Euro, die Pensionskosten für Übernachtungsgäste elf Euro. Eine Anmeldung ist noch möglich unter www.der-petersberg.de.

© SZ vom 28.10.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema