bedeckt München
vgwortpixel

Erdweg:Die Zukunft der Kirche

Innerkirchlich, aber auch darüber hinaus wird viel diskutiert: Welche Zukunft hat die Kirche als Institution, welche Zukunft hat der christliche Glaube überhaupt in unseren Breiten, auch ganz konkret in unserer Umgebung, vor Ort? Daraus folgt auch die Frage: Welche Angebote können und sollen gesetzt werden? Wo möchte die Kirche, manchmal auch im ganz wörtlichen Sinn, die Türen offenhalten oder sogar neu öffnen, und wo wird es vielleicht auch nötig sein, Türen zu schließen? Fragen, die viele Christen bewegen und nicht einfach zu beantworten sind. Generalvikar Christoph Klingan wird am Montag, 6. Januar, dazu im Rahmen eines Frühschoppens einen inhaltlichen Impuls geben und auch zur Diskussion zur Verfügung stehen. Der Frühschoppen beginnt um 10.30 Uhr im Saal des Unteren Hauses der Katholischen Landvolkshochschule (KLVHS). Bereits vor dem Vortrag gibt es um 9 Uhr einen Festgottesdienst in der Basilika, den der Generalvikar Christoph Klingan feiern wird. Die Teilnahme kostet 11 Euro inklusive Mittagessen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

© SZ vom 02.01.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite