bedeckt München 32°

Erdweg:Deutsch-russisches Konzertduo

Ekaterina und Christian Paukner laden am Sonntag, 14. Juli, um 18 Uhr zu einem Konzert in der Basilika am Petersberg ein. Das Familienduo Christian (Orgel) und Ekaterina Paukner (Violine und Bratsche) verbindet eine klassisch-deutsche mit der russischen Schule der Aufführungspraxis. Christian Paukner ist hauptamtlicher Kirchenmusiker im Pfarrverband Indersdorf und Dekanatsmusikpfleger des Dekanats Indersdorf. Als Konzertorganist hat er schon zahlreiche Konzerte im In- und Ausland gegeben. Zusammen mit seiner Frau Ekaterina Paukner, die in Russland Violine studiert hat und derzeit Dozentin an der Volkshochschule Indersdorf ist, gab es im Dekanat schon wiederholt Konzerte in der Formation Orgel und Violine beziehungsweise Bratsche. Im Konzert gibt es ein Programm, das einen Bogen von Barock bis zur Moderne spannt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

  • Themen in diesem Artikel: