Einbruch in Karlsfeld Mann klaut einzelne Schuhe

In Karlsfeld treibt ein Fetischist sein Unwesen. Nun hat er erneut zugeschlagen: Er bricht in Häuser ein, um ungewöhnliche Beute zu machen.

Von Walter Gierlich

Karlsfeld - Seit fast einem Jahr ist in Karlsfeld ein Fetischist unterwegs, der es auf Schuhe abgesehen hat. Jetzt hat er wieder zugeschlagen. Nach Mitteilung der Polizei hebelte der Unbekannte in einem Mehrfamilienhaus in der Münchner Straße die Eingangstür auf und stahl aus einem Schrank im Treppenhaus fünf einzelne Schuhe. Im Dezember 2009 war der Mann einmal gesehen worden. Die Zeugin beschrieb ihn damals als 22 bis 25 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank, gepflegte Erscheinung mit kurzem, gegeltem Haar und Brille. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 08131/561-0.w.g.

Karlsfelder müssen auf ihre Schuhe aufpassen. In der Gemeinde ist ein Dieb unterwegs, der gebrauchte Treter klaut.

(Foto: dpa)