Dachau:Zwei Einbrüche im Landkreis Dachau

Bislang unbekannte Täter sind am späten Montagnachmittag in zwei Einfamilienhäuser in Dachau und Vierkirchen eingebrochen. Am Sandberg in Dachau hebelten die Einbrecher laut Polizeibericht ein Fenster auf und durchwühlten das komplette Haus. Die Kriminellen erbeuteten Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Der verursachte Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt. Im Rechthaler Weg in Vierkirchen gingen die Täter noch brachialer vor. Sie zerschlugen das Fenster der Terrassentüre, um ins Gebäude zu gelangen. Auch hier durchwühlten die Einbrecher die Wohnung. Mit einem Beutewert von circa 1600 Euro konnten sie unerkannt entkommen. An der Terrassentüre entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dachau unter der Telefonnummer 08131/5610 entgegen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB