Dachau:Unbegrenzter Hörspaß

mobi Hörsticks in der Stadtbücherei Dachau

mobi Hörsticks in der Stadtbücherei Dachau Ferienangebot der Stadt Dachau

(Foto: Stadtbücherei Dachau/oh)

Ein spannendes Hörbuch für die lange Auto- oder Zugfahrt in den Urlaub oder ein neues Hörspiel für den verregneten Abend in der Ferienwohnung? Aber - ist dort die Internetverbindung stabil genug? Oder muss man wieder einen CD-Player in den Urlaub mitnehmen? Für das Abspielen von Mobi-Hörsticks, die die Stadtbücherei Dachau ab August neu im Medienbestand hat, sind weder eine WLAN- oder Internetverbindung noch ein zusätzliches Gerät notwendig. Zum Anhören reicht ein normaler USB-Anschluss, mit dem mittlerweile jeder Computer oder Laptop sowie jedes Auto ausgestattet sind. Auf dem USB-Stick mit hoher Speicherkapazität finden sich meist mehrere komplette Hörbücher oder mehrere Teile einer Buchreihe als MP3-Dateien, die weder gelöscht noch überschrieben werden können. So passen bis zu 30 Stunden Hörgenuss auf einen Hörstick. Derzeit gibt es davon elf Stück. Jeder Stick befindet sich in einer kleinen Buch-Attrappe aus umweltfreundlicher Pappe und wird in der Bücherei zudem in einer praktischen Schutzbox ausgeliehen. Die Ausleihfrist der Mobi-Hörsticks beträgt zwei Wochen; sie können in der Bücherei-Hauptstelle an der Servicetheke verbucht und am Rückgabeautomaten wieder zurückgegeben werden.

© SZ vom 30.07.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB