Dachau Uecker-Ausstellung endet

Nur noch bis kommenden Sonntag, 23. Juni, haben Besucher Gelegenheit, die Ausstellung mit Werken von Günther Uecker in der Galerie Lochner in der Dachauer Altstadt zu besuchen. Die Resonanz des Publikums war sehr positiv, weshalb die Ausstellung auch um einige Wochen verlängert worden war. In der Konrad-Adenauer-Straße 7 sind neben Ueckers bekannten Arbeiten wie seinen Prägedrucken auch weniger bekannte Druckgrafiken von hoher Qualität zu sehen. An Fronleichnam, Donnerstag, 20. Juni, hat die Galerie von 14 bis 17 Uhr geöffnet, am Samstag von Samstag, 12 bis 15 Uhr und am Sonntag von 14 bis 17 Uhr. Die nächste Ausstellung widmet sich von Samstag, 29. Juni, an dem amerikanischen Künstler Alex Katz.