bedeckt München 14°

Dachau:Tassilo 2021

Heiko Klohn & Florian Marschall
(Foto: oh)

Die Giraffe, deren Hals sich eine Treppe hinauf schlängelt, ist eines der Motive des Dachauer Künstlers Heiko Klohn, das er bei der ersten Ausstellung im polnischen Oświęcim im Jahr 1989 präsentierte. Gemeinsam mit Florian Marschall ist er maßgeblich an der Künstlerfreundschaft zwischen den beiden Landkreisen Dachau und Oświęcim beteiligt. Nun sind die beiden Zeichner Anwärter des Tassilo-Kulturpreises 2021.

© SZ vom 22.04.2021 / evwa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema