Dachau Stadtarchivar stellt Aventinus-Chronik vor

Die Druckwerkstatt der Künstlervereinigung Dachau (KVD) organisiert an jedem vierten Dienstag im Monat einen Themenabend. Den ersten Abend, 26. März, bestreitet Stadtarchivar Andreas Bräunling. In der Werkstatt in der Brunngartenstraße 5 referiert er um 19 Uhr über die Aventinus-Chronik. Das sich als Dauerleihgabe im Dachauer Stadtarchiv befindliche Buch stellt eine Zusammenfassung der vierbändigen "Bairischen Chronik" dar und wurde 1566 in deutscher Sprache gedruckt. Eine Faksimile-Ausgabe zum Anfassen und die Originalchronik zum Anschauen bringt Bräunling mit. Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro.