Dachau Sicherheitsbeauftragter für Asylunterkünfte

Zum Jahreswechsel übernimmt Norbert Klose beim Landratsamt die Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten für die dezentralen Asylunterkünfte im Landkreis. Klose war bis April 2015 als Kriminalbeamter in leitender Funktion in München tätig. Sein neues Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Sicherheitseinschätzung sowie die Erstellung von Sicherheitskonzepten für Unterkünfte, die Koordination und Kontrolle der beauftragten Sicherheitsdienste sowie die Bearbeitung von Beschwerden im Zusammenhang mit den Unterkünften. Der neue Sicherheitsbeauftragte ist vom 7. Januar 2016 an im Landratsamt telefonisch unter 08131 / 74-1878 oder per E-Mail unter norbert.klose@LRA-DAH.Bayern.de zu erreichen.