Dachau Selbstwertgefühl im Alter

Im Mehrgenerationenhaus der AWO in Dachau geht es am 18. Juni um das Thema Weiterentwicklung im Alter. Das Haus sieht sich als Ort der Begegnung für die verschiedenen Generationen und möchte aktiv an der Gestaltung des Zusammenlebens mitwirken, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Zu dem offenen Gesprächsangebot sind all diejenigen eingeladen, die sich auch im Alter gerne weiter entwickeln würden. Unter Gleichgesinnten geht es um Themen wie zum Beispiel Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl im Alter. Innerhalb der Gruppe können die Teilnehmer sich über ihre persönlichen Ziele und Strategien unterhalten und sich auch gegenseitig inspirieren und inspirieren lassen. Außerdem wird über das kulturelle Angebot in Dachau gesprochen werden, welche Veranstaltungen es gibt und wie daran teilgenommen werden kann. Um eine Anmeldung für das nächste Treffen über die Telefonnummer 08131 61 50 127 oder über die E-Mail-Adresse mgh@awo-dachau.de wird gebeten. Die Leitung hat Ingrid Liedtke. Das Treffen findet am 18. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus der AWO am Sparkassenplatz 2 in Dachau statt.