bedeckt München 26°

Dachau:Seelennahrung für Ehrenamtliche

Ehrenamtliche in Senioren- und Pflegeheimen werden dringend benötigt, sie stehen aber auch unter starkem psychischen Stress - und brauchen, wie das Dachauer Forum mitteilt, Seelennahrung. Unter dem Motto "Medizin für die Seele - Die geistliche Hausapotheke" findet der nächste Gesprächskreis Ehrenamt am Mittwoch, 30. Juni, um 19 Uhr im Caritas Altenheim Marienstift in der Schillerstraße 40 in Dachau statt. Die Referentin Ursula Binsack bietet einen Erfahrungsaustausch und neue Impulse an. Wer sich dafür anmelden möchte oder selbst Interesse an einem Ehrenamt in einem der Heime hat, kann sich bei Ursula Binsack unter Telefon 0175 5789860 informieren oder zum nächsten Treffen kommen.

© SZ vom 21.06.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB