bedeckt München 12°

Dachau:Radfahrerin kracht in Auto

Eine 67-jährige Dachauerin hat am Mittwochnachmittag laut Polizei die Vorfahrt missachtet. Das Nachsehen hatte sie selbst. Sie wurde verletzt und musste ins Krankenhaus. Die Frau fuhr auf ihrem Rad die Schleißheimer Straße entlang. An der Einmündung zur Pollnstraße hätte sie wohl anhalten und einer Autofahrerin die Vorfahrt lassen müssen, doch die 67-Jährige registrierte dies zu spät. Radfahrerin und Auto krachten zusammen. Die Radlerin stürzte und verletzte sich leicht. Der 60-jährigen Autofahrerin, ebenfalls aus Dachau, geschah nichts. Lediglich ihr Auto hatte einen Sachschaden. Die Polizei schätzt den insgesamt entstandenen Schaden auf etwa 2000 Euro.

© SZ vom 29.05.2020 / cb

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite