Dachau Radfahrer schwer verletzt

Ein 63-jähriger Radfahrer aus Dachau ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagfrüh schwer verletzt worden. Polizeiangaben zufolge fuhr der Mann auf der Schillerstraße Richtung Münchner Straße. Vor der Ampel an der Herzog-Albrecht-Straße staute sich der Verkehr. Der Radler nutzte den Raum zwischen zwei wartenden Autos, um die Straße zu überqueren. Ein Pkw-Fahrer, der Richtung Familienbad unterwegs war, konnte trotz geringer Geschwindigkeit eine Kollision mit dem komplett dunkel gekleideten Radler nicht mehr verhindern.