Dachau:Einer, der aneckt

Lesezeit: 4 min

Dachau: Robert Danzer wurde als Wirtschaftsförderer fristlos gekündigt.

Robert Danzer wurde als Wirtschaftsförderer fristlos gekündigt.

(Foto: Toni Heigl)

Der Dachauer Wirtschaftsförderer Robert Danzer zweifelte an der fachlichen Kompetenz von Stadtkämmerer Thomas Ernst. Daraufhin wurde er fristlos gekündigt. Jetzt kam es zum Wiedersehen vor Gericht.

Von Thomas Radlmaier, Dachau

Vom großen Zerwürfnis, das sich in den vergangenen Monaten in der Verwaltung zugetragen hat, fehlt auf der Homepage der Stadt Dachau jede Spur. Hier ist auch am Freitag noch alles beim Alten. Wer wissen will, wie der aktuelle Wirtschaftsförderer heißt, muss sich zur Abteilung Stadtkämmerei durchklicken. Dort lässt sich ein Fenster öffnen: "Wirtschaftsförderung, Leitung Herr Danzer", heißt es da. Der Schein einer vermeintlich heilen Welt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Salatsauce
Essen und Trinken
Die unterschätzte Kunst der Salatsauce
Corona
"Wir werden die Wiesn bitterböse bereuen"
Aubergine
Gesundheit
»Der Penis ist die Antenne des Herzens«
anne Fleck Müde
Gesundheit
»Kaffee? Probieren Sie mal zwei Gläser Wasser«
Holding two wooden circles in the hands one face is sad the other one is smiling, porsitive and negative emotions, rating concept, choosing the mood; Flexibilität
Psychologie
"Inflexibilität im Geiste fördert Angst und Stress"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB