bedeckt München 23°
vgwortpixel

Dachau:Polizei stoppt betrunkenen Lkw-Fahrer

Aufgrund einer Mitteilung eines aufmerksamen Zeugen konnte am Freitagfrüh ein Lkw-Fahrer in Dachau einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Hierbei wurde festgestellt, dass dieser offensichtlich unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand während er seinen Lkw fuhr. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit, da er den zulässigen Grenzwert für Alkohol von 0,5 Promille bereits überschritten hatte. Die Weiterfahrt des Lkws wurde nach der Kontrolle durch die Dachauer Polizei unterbunden.