bedeckt München 27°

Dachau:Neuer Seniorenbeirat

Die Senioren der Stadt Dachau haben zwölf gültige Wahlvorschläge für den künftigen Seniorenbeirat eingereicht. Es waren genau so viele wie es Sitze im Gremium gibt, deshalb war keine Wahl nötig. Die vorgeschlagenen Personen sind damit für die kommende Amtszeit bis zum 28. Februar 2023 Mitglieder des Seniorenbeirats. In der konstituierenden Sitzung wurde Karl Englmann zum Vorsitzenden gewählt. Irmgard Heinzinger ist zweite Vorsitzende. Außer ihnen sind Ursula Alfhof, Heidi Hager, Günter Höchstetter, Horst Januschkowetz, Rita Klausnitz, Dieter Moser, Elisabeth Peren, Hans Seelos, Giesbert Speth und Alfred Stelzer Vertreter der über 60-Jährigen.

© SZ vom 15.07.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite