bedeckt München 20°

Dachau:Neue Wohnungen an der Brucker Straße

An der Brucker Straße in Dachau sollen neue Wohnungen entstehen. Der Bauausschuss hat dem Antrag auf Vorbescheid mehrheitlich zugestimmt. Das Wohnhaus soll über dem Erdgeschoss zwei Vollgeschosse und ein ausgebautes Dachgeschoss bieten. Der rückwärtige Teil soll in Terrassen abgestuft werden. Auf dem Grundstück an der Hausnummer 20 wurden bereits ältere Gebäude abgebrochen. Es besteht bereits Baurecht nach Paragraf 34, laut dem die Fläche im Innenbereich liegt. Der Bauherr muss die überwiegende Zahl der Stellplätze in einer Tiefgarage schaffen, oberirdisch darf er nur zwei Parkplätze markieren. Die Stadträte achten üblicherweise streng darauf, dass parkende Autos möglichst aus dem Stadtbild verschwinden. So wurden auch den Eigentümern der ehemaligen Koschadeklinik vier oberirdische Stellplätze an der Seite zur Konrad-Adenauer-Straße verboten.