Dachau Musik von Mozart zum Ostergottesdienst

Ein umfangreiches kirchenmusikalisches Programm bietet die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Dachau-Süd an den Kar- und Ostertagen. Die Karfeitagsliturgie um 15 Uhr wird mit Chorsätzen und Motetten von Melchior Franck und Anton Bruckner vom Chor Mariä Himmelfahrt gestaltet. In der Osternachtfeier am Sonntag um 5 Uhr musiziert die Choralschola Mariä Himmelfahrt. Am Ostersonntag im Festgottesdienst um 19 Uhr wird die Messe in D-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart aufgeführt. Die Solisten sind Veronika Werner (Sopran), Monika Strohmayer (Alt), Moritz Kugler (Tenor), Matthias Lika (Bass), der Chor Mariä Himmelfahrt, sowie Orchestermusiker aus Dachau und München. Die Leitung hat Rainer Dietz.