Dachau:Lieder der Romantik

Die Liedertafel Dachau veranstaltet am Sonntag, 31. Oktober, um 17 Uhr im Renaissancesaal des Dachauer Schlosses wieder ein Konzert. Zur Aufführung kommen Lieder der Romantik für Chor, Solisten und Klavierbegleitung von Johannes Brahms (Liebeslieder op. 52 und Neue Liebeslieder op. 65), Clara Schumann (Drei Lieder op. 21) und Joseph Gabriel Rheinberger (Lockung op. 25 und Die Wasserfee op. 21). Als Solisten wurden die Sopranistin Laura Faig und der Tenor Jonas Häusler gewonnen. Die Klavierbegleitung übernehmen Robert Schröter und Tobias Stork. Die musikalische Gesamtleitung liegt in den Händen von Emanuel Schmidt, der seit April 2020 den Chor der Liedertafel leitet. Karten gibt es ab 15.45 Uhr an der Abendkasse.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB