Dachau Knabenkapelle swingt

Unter dem Motto "Jazz & Swing" dringt die Dachauer Knabenkapelle bei ihrem Jahreskonzert heuer in ungewohnte musikalische Bereiche vor. Die Musiker des Nachwuchsorchesters und des Großen Blasorchesters haben unter der Leitung von Dirigent Eduart Civeja ein Programm aus Klassikern dieser Stilrichtung vorbereitet. Auch optisch wird sich das Große Blasorchester zum Thema passend in neuem Gewand präsentieren: elegantes Schwarz-weiß anstatt der üblichen Tracht. Das Jahreskonzert findet am Sonntag, 26. Mai, von 17 Uhr an im Stockmann-Saal des Ludwig-Thoma-Hauses statt, Einlass ist um 16.30 Uhr. Der Eintritt kostet neun Euro, für Kinder und Jugendliche ermäßigt fünf Euro. Auch Familienkarten zum Preis von 18 Euro sind erhältlich.