bedeckt München 19°
vgwortpixel

Dachau:Klassische Konzerte in Dachaus Kirchen

Das Bläserensemble Consorzio Brassivo kommt am Freitag, 30. Dezember, 19 Uhr, zu einem feierlichen Konzert in Mariä Himmelfahrt zusammen. Das Programm bietet Blasmusik aus dem 17. bis 20. Jahrhundert (von John Bull über Edvard Grieg bis Marcus Compostella) sowie Chorlieder wie "O Freude über Freud", "Ein Kind ist uns geboren" oder "Schlaf, mein Kindlein". Consorzio Brassivo arbeitet eng mit dem Dachauer Kammerchor zusammen, der heuer sein 20. Jubiläum feiert. Die Mitglieder sind: Wolfgang Prüller und Josef Fleischer an der Trompete, Marcus Compostella und Jürgen Premer, beide Posaunen, sowie Manfred Leitenstorfer an der Tuba. Das traditionelle Silvesterorchester am Samstag, 31. Dezember, 21 Uhr, in Sankt Jakob in der Dachauer Altstadt prägt das Dachauer Blechbläserensemble mit Christian Baumgartner an der Orgel und Werken von Georg Friedrich Händel, Jeremiah Clarke, James Biery und auch Edward Elgar.