Dachau:Kino Open Air im Café Gramsci

Sommer, Mond und Kino - das bietet Michael Schrodi am Samstag, 24. Juli im Café Gramsci in der Dachauer Altstadt, Burgfriedenstraße 3. Der SPD-Bundestagsabgeordnete hat sich für das Kino Open Air mit der Dachauer SPD zusammengetan. "Kultur bringt die Menschen zusammen", ist der 44-Jährige überzeugt. Gezeigt wird eine Komödie aus dem Jahr 2014, die genau das bietet: ungewöhnliche Helden, die gemeinsam für mehr Gerechtigkeit und Solidarität kämpfen. Diese Veranstaltung bildet den Auftakt zu einer Reihe von SPD-Kulturveranstaltungen in diesem Sommer im Wahlkreis Fürstenfeldbruck und Dachau. Da der Film nicht in einem Kino, sondern im Hof des Café Gramsci gezeigt wird, ist die Nennung des Filmtitels verboten. Dies passiert zum Schutz und zum Wohle der Kinos, die während der Pandemie ihre Türen schließen mussten. "Diese Regelung ist fair und richtig", findet der SPD-Bundestagsabgeordnete. "Und es hat seinen Charme, sich an solch einem Abend überraschen zu lassen." Der Film beginnt bei Einbruch der Dunkelheit um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

© SZ vom 22.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB