Dachau:Hereinposaunt

Tag der Offenen Tür der Knabenkapelle

Schüler und Lehrer der Knabenkappelle zeigen ihr Können.

(Foto: Knabenkappelle)

Tag der offenen Tür bei der Knabenkapelle Dachau

Nachwuchsarbeit ist wichtig. Deshalb veranstaltet die Knabenkapelle Dachau am Samstag, 23. Oktober, von 11 bis 14 Uhr ihren Tag der offenen Tür. Dabei stellen Musikschüler mit ihren Lehrern ihre Instrumente vor. Wer möchte, kann die Instrumente selbst ausprobieren. Im Angebot sind Musikalische Früherziehung, Blockflöte, Holzblasinstrumente (Querflöte, Oboe, Klarinette und Saxofon) und Blechblasinstrumente (Trompete, Waldhorn, Flügelhorn, Bariton, Tenorhorn, Posaune, Euphonium und Tuba) sowie Gesang, Klavier, Schlagzeug und Percussion. Die Veranstaltung findet im Musikheim der Knabenkapelle, Sudetenlandstraße 63, statt. Der Eintritt ist frei.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB