Dachau:Heilige der Weihnachtszeit

Info

Weihnachtsausstellung "Krippen und die Heiligen der stillen Tage" ein. Die Ausstellung ist an allen vier Adventssonntagen, 28. November, 5., 12. und 19. Dezember von 14 bis 17 Uhr im Heimatmuseum im Alten Rathaus, Gartenstraße 6, in Karlsfeld geöffnet. Es gelten die aktuellen 2G-plus-Corona-Bestimmungen.

Wieder haben Krippenbauer und Krippenbesitzer aus Karlsfeld und dem Dachauer Land dem Heimatmuseum Karlsfeld ihre privaten Schätze als Leihgaben zur Verfügung gestellt, die sonst nur bei ihnen zu Hause zum Weihnachtsfest zu bewundern sind. Es sind Krippen mit Figuren, die in unterschiedlichen Stilrichtungen das Weihnachtsgeschehen darstellen.

Zusätzliche Höhepunkte der Ausstellung sind die Darstellungen der Heiligen aus der erweiterten Weihnachtszeit. Dazu gehören neben dem allseits bekannten Nikolaus unter anderem Barbara, Lucia, Stephanus und Silvester. Horst Pajung vom Heimatmuseum hat jedem Heiligen eine Bildtafel gewidmet, auf der Informationen zum Leben und Wirken dargestellt sind und das Brauchtum beschrieben wird.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB