bedeckt München 26°

Dachau:Familienbad soll bald öffnen

Das Dachauer Familienbad soll noch in diesem Sommer öffnen. Das hat der Werkausschuss am Dienstagnachmittag einstimmig beschlossen. Demnach soll das Bad "zum nächstmöglichen Zeitpunkt" in Betrieb gehen - ohne Schwimmerbecken, dessen Rand derzeit noch saniert wird. Die Bauarbeiten hatten sich stark verzögert und werden wohl nicht vor dem 25. Juli abgeschlossen sein. In der Sitzung wurde hitzig debattiert, ob das Bad unter Corona- und Baustellenbedingungen überhaupt aufmachen sollte. Die Stadtwerke hatten sich vor der Entscheidung vehement dagegen ausgesprochen und alternativ einen früheren Start der Hallenbad-Saison in Aussicht gestellt. Die Ausschussmitglieder folgten dem jedoch nicht, mehrere Mitglieder betonten die Verantwortung gegenüber der Bevölkerung. Einen konkreten Öffnungstermin nannten die Stadtwerke am Dienstag nicht.

© SZ vom 01.07.2020 / THBA

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite