Dachau Fahrradfahrer kollidiert mit Auto

Weil er die Vorfahrt missachtete, stürzte am Sonntagabend ein Fahrradfahrer und verletzte sich so, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der 78-Jährige aus Bergkirchen war gegen 17.10 Uhr in der Kohlbeckstraße unterwegs gewesen. An der Einmündung der Stögerstraße missachtete er die Rechts-vor-Links-Regelung und fuhr in die Kreuzung ein. Dort näherte sich ein 31-jähriger Autofahrer. Der Radler fuhr frontal gegen die linke Fahrzeugseite des Autos und stürzte. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 5000 Euro.