bedeckt München
vgwortpixel

Dachau:Exkursion zum Apollo-Grannus-Tempel

Die Teilnehmer des Seniorenstudiums des Dachauer Forums unternehmen eine Exkursion zum Apollo-Grannus-Tempel in Lauingen. Unter Leitung des Archäologen Professor Johannes Eingartner wird der römische Tempel, in dem Kaiser Caracalla im Jahr 212 vom Gott Apollo Grannus die Heilung von seinen Leiden erbat, besichtigt. Der Name des Tempels beruht auf dem römischen Gott der Heilkunst Apollo und dem keltischen Quell- und Badegott Grannus. Die Exkursion findet am Donnerstag, 4. Oktober, statt. Start ist um 12.30 Uhr am Bahnhof Dachau mit dem Bus. Die Teilnahme kostet für alle weiteren Teilnehmer 25 Euro inklusive Führungen und Busfahrt. Anmeldung unter Telefon 08131/996880. SZ