Dachau:Erzählertage

"Mit dem Geschichtenkoffer um die Welt!" Unter diesem Motto lädt der Echo e.V. von 1. bis 3. Dezember Kinder in und um Dachau zum offenen Nachmittagsprogramm der Erzählertagen in die Dachauer Kreativschmiede ein: Drei Tage lang bringen professionelle Erzähler aus verschiedenen Nationen ihre Geschichten mit. Den Start macht Anja Koch am Mittwoch, 1. Dezember, mit ihrer Geschichten-Reise um die Welt. Sie führt die Kinder in ferne Länder, Königreiche und Zauberwelten, in verwunschene Wälder, auf hohe Berge, in tiefe Täler,bis zum Mond und wieder zurück. Am Donnerstag, 2. Dezember, landet Märchenerzähler Naceur Charles Aceval, der in einem Nomadenstamm in Algerien geboren wurde, mit seiner Märchenkarawane direkt in Dachau. Märchen sind in seiner Kultur etwas Besonderes. Zum Abschluss der Erzählertage wird am Freitag, 3. Dezember, Martin Ellrodt die Kinder in den Bann seiner Geschichten von Räubern und anderen Waldbewohnern schlagen. Die Geschichten gehen jeweils von 15 bis 17 Uhr. Dachauer Kinder ab sechs Jahren können den Erzählerinnen und Erzählern in der Dachauer Kreativschmiede (DAKS) am Klagenfurter Platz 3 kostenlos und ohne Anmeldung zuhören.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB