bedeckt München 28°

Dachau:CSU will Auskunft über Kinderbetreuungsplätze

Die CSU-Fraktion im Dachauer Stadtrat will einmal genau wissen, wie sich die Bevölkerungsentwicklung und die Entwicklung der Zahl der Betreuungsplätze in den Jahren von 2010 bis 2019 darstellt. Hintergrund einer entsprechenden Anfrage an Oberbürgermeister Florian Hartmann (SPD) ist der akute Mangel an Betreuungsplätzen. Der Fraktionsvorsitzende Florian Schiller fragt, wie viele Zu- und Fortzüge gab es jeweils pro Jahr gegeben habe? Wie viele Kinder unter sechs Jahren, von sechs bis zwölf Jahren und von zwölf bis 18 Jahren waren unter den Neubürgern, wie viele sind aus Dachau jeweils weggezogen? Die Stadtverwaltung soll auflisten, wie viele Betreuungsplätze in den städtischen Kinderkrippen bestanden, wie viele in Kindergärten und in den Horten sowie jeweils in nicht städtischen Einrichtungen.