Dachau:Gesundheitsamt bittet Bürger um Unterstützung

Das Landratsamt kommt angesichts der vielen Neuinfektionen mit dem Coronavirus nicht mit der Kontaktnachverfolgung hinterher. Bürgerinnen und Bürger, die einen positiven PCR-Corona-Test haben, können daher ab sofort das Gesundheitsamt unterstützen, indem sie auf der Webseite des Landratsamtes (www.landratsamt-dachau.de/corona-positiv) die zur Kontaktaufnahme notwendigen Daten angeben. Wichtig ist hierbei vor allem die Email-Adresse. Das Gesundheitsamt kann so kurzfristig über die Isolationsdauer informieren. "Ein zusätzlicher Anruf durch das Gesundheitsamt erfolgt bedingt durch das hohe Fallaufkommen derzeit nicht regelhaft", so das Landratsamt.

Nach Angaben des Robert Koch-Institutes lag die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Dachau am Freitag bei 2100. Bayernweit hatte am Freitag nur der Landkreis Starnberg eine noch höhere Inzidenz.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB