bedeckt München 24°

Dachau:Bürger gestalten die Zukunft ihrer Stadt

Im Rahmen des Projekts "Räumliches Leitbild Dachau" wird am 27. Juli ein Bürgerworkshop stattfinden. Dabei haben alle Dachauerinnen und Dachauer die Möglichkeit, die Leitbildentwürfe zu bewerten, die auf Basis der bisherigen Onlinebeteiligung und der Arbeitsgruppen entstanden sind. Oberbürgermeister Florian Hartmann (SPD) eröffnet um 11.30 Uhr die Veranstaltung in der Zentralwerkstatt. Danach können die Teilnehmer an verschiedenen Stationen an der Zukunft Dachaus mitwirken. Themen: Gewerbe und Arbeitsplätze in Dachau, Naherholung und Identität. Kinder können Ihre Wünsche in der betreuten Kinder-Stadt-Station einbringen und spielerisch gestalten. Das Thema Mobilität wird in Form eines Parklets direkt im Stadtgebiet diskutiert - auch noch über den 27. Juli hinaus. Begleitet wird der Tag von Fachvorträgen zu den Themen Soziale Integration und Teilhabe in der Stadt sowie zur Arbeit von Morgen - Alternativen zum klassischen Gewerbegebiet. Ein Kurzfilm informiert über die bisherigen Projektfortschritte. Die Veranstaltung findet in der Zentralwerkstatt in der Ostenstraße 5 von 11.30 bis 8.30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.