Dachau:Autos stoßen an Kreuzung zusammen

Ein Unfall an der Kreuzung Schillerstraße/Gröbenrieder Straße hat am Donnerstagnachmittag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Laut Polizei war ein 47-Jähriger gegen 16 Uhr mit seinem BMW von der Gröbenrieder Straße nach links in die Schillerstraße in Richtung Freibad abgebogen, dabei übersah er einen von rechts kommenden VW. Es kam zur Kollision. Die Fahrer blieben unverletzt, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand Sachschaden von etwa 15000 Euro. Im Berufsverkehr kam es zirka eine Stunde lang zu starken Behinderungen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB