bedeckt München 11°

Dachau:Autofahrerin übersieht Pedelec-Fahrer

Leichte Verletzungen hat sic hein ein 52-jähriger Aichacher bei einem Unfall am Mittwoch in Dachau zugezogen. Laut Polizeibericht fuhr der Mann gegen 12.50 Uhr mit seinem Pedelec auf dem Fahrradweg neben der Staatsstraße 2047 in Richtung Dachau. Eine 45-jährige Autofahrerin fuhr auf der Bacherner Straße in Pullhausen in Richtung der Staatsstraße und wollte in diese einfahren. Die Frau aus Schwabhausen übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Pedelec-Fahrer und es kam zur Kollision. Der 52-Jährige stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro.

© SZ vom 05.03.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema