bedeckt München 24°

Dachau:Angeschickert in die Verkehrskontrolle

Zwei Betrunkene hat die Dachauer Polizei aus dem Verkehr gezogen. Bei einer Verkehrskontrolle in der Feldstraße in Karlsfeld am Montag hielten die Beamten gegen 20.45 Uhr eine 57-jährige Autofahrerin aus Dachau an. Weil sie einen deutlichen Alkoholgeruch verströmte, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab 1,38 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme veranlasst. Auch in Dachau wurde ein angetrunkener Fahrer bei ein Kontrolle erwischt. Der 32-Jährige wurde am Dienstag gegen 0.30 Uhr an der Ludwig-Thoma-Straße angehalten. Der Atemalkoholtest ergab 0,92 Promille. Ihn erwartet nun eine erhebliche Geldbuße und vier Wochen Fahrverbot.